Start

Der Verein

Galerie

Dreigestirn

Kontakt

Wichtige Information – bitte beachten: Parkverbot am Sieglarer Marktplatz

Liebe Sieglarer Mitbürger, veranstaltungsbedingt gilt von Samstag, den 28. April 2018 bis Sonntag, den 06. Mai 2018, ein absolutes Parkverbot im Bereich des Marktplatzes. Bitte halten Sie den gesamten Bereich großzügig frei. Am Sonntag, den 06. Mai 2018, steht der Marktplatz nach Abbau des Festzeltes wieder als Parkfläche zur Verfügung, ebenso steht der Bereich vor dem Festzelt am Mittwoch und Donnerstag, 02. + 03. Mai 2018, als Parkfläche zur Verfügung. Falls Sie an den Veranstaltungstagen (30.04/01.05/04.05 (abends)/05.05 (abends)) Altglas entsorgen möchten, stehen Ihnen in Sieglar folgende Altglascontainer zur Verfügung: Lessingstrasse, Kolpingstrasse, Rathausstrasse, Am Wehrwasser, Edith-Stein-Strasse, Teutonenstrasse, Vorgebirgsblick Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Junggesellenverein Sieglar Parkverbot am Marktplatz bitte beachten! 28.04.2018 - 06.05.2018 Vielen

22 April 2018|Categories: Der Verein, Mai, Sieglar|

Maibaumverkauf 2018

>> Wo bekomme ich einen Maibaum her? Wie jedes Jahr erhaltet ihr bei uns im folgenden alle Infos, wie wann und wo ihr auf legale Weise einen Maibaum erstehen könnt! << Wer seiner Dame in der Mainacht einen Maibaum setzen möchte, sollte sich langsam überlegen, wie er an einen Maibaum heran kommt. Einfach einen Baum im Wald schlagen und mitnehmen? Keine gute Idee! Wie in jedem Jahr werden auch in 2018 wieder Kontrollen durchgeführt und man sollte sich dringend überlegen, ob man es in Kauf nehmen will, nicht nur ein saftiges Bußgeld oder ggf. weitere Strafmaßnahmen in Kauf zu nehmen sondern seiner Holden auch erklären zu müssen, wieso sie am Morgen des 01. Mai nun doch keinen Maibaum vor

17 April 2018|Categories: Der Verein, Mai, Regionales|

Sieglar hat einen neuen Hofstaat – Maiversteigerung 2018

Am Samstag, den 17. März 2018, fand die traditionelle Maiversteigerung des JGV "Frohsinn" Sieglar in der Gaststätte "Zur Küz" statt. Rund 50 Junggesellen haben sich auch in diesem Jahr wieder versammelt, um die Dorfschönheiten unter den Hammer zu bringen. Nach rund 2 1/2 Stunden schweißtreibender Arbeit für unseren Auktionator "Buddy" fiel der vom abdankenden Rötzchen Michael Mönning gebaute, massive Tisch letztendlich auseinander, was das Ende der Versteigerung bedeutete. Gegen 23.00 Uhr stand das Ergebnis dann fest - Sieglar hat auch im  Jubiläumsjahr 2018 wieder einen Hofstaat. Mit 11.600 Maimark (1 Maimark = 5 Cent) wurde Sascha Hellwig zum neuen Maikönig. Martin Finke setzte sich mit 2.800 Maimark zum Maigraf durch und mit 8 ersteigerten Damen wird JGV-Urgestein Ingo Honecker

18 März 2018|Categories: Der Verein, Mai, Regionales, Sieglar|

25 Jahre zurück in Loor – die Junggesellen feiern ihr Wiederbestehen!

Der Junggesellenverein "Frohsinn" Sieglar von 1859 e.V. feiert im Jahr 2018 sein 25-jähriges Wiederbestehen und lädt alle Freunde des rheinischen Maibrauchtums dazu ein, mit zu feiern! Viele Sieglarer schwelgen gerne in Erinnerungen an die glorreichen Zeiten, als noch im Festzelt gefeiert wurde. Daran möchten wir anknüpfen und haben in 2018 eine besondere Überraschung für euch: Für rund eine Woche stellen wir im Zuge unserer Maifestes ein großes Festzelt auf  dem Sieglarer Marktplatz auf und laden ein zum: > Traditionellen Dorfbaum Setzen und Tanz in den Mai - am Montag, den 30. April 2018, ab 17.00 Uhr - mit DJ Gordon Neu (bekannt aus dem Wahner Eltzhof) und der kölschen Band "Miljö" in Konzertlänge - Eintritt wie immer frei! >

16 März 2018|Categories: Der Verein, Sieglar|

Rosenmontag 2018 – „Maat et joot, et wor schön met üch!“

Nach einer atemberaubenden Session 2017 als Sieglarer Dreigestirn, durften die Junggesellen im Jahr 2018 nun auch eine wundervolle Abschiedssession erleben. Da ein Bild oft mehr sagt, als tausend Worte, wollen wir euch hier nur noch einmal 'Danke' sagen und freuen uns auf den nächsten Fastelovend in Loor. Maat et joot - et wor schön met üch! Eure Sieglarer Junggesellen und euer Sieglarer Dreigestirn 2017

14 Februar 2018|Categories: Der Verein, Karneval, Sieglar|

D’r Zoch kütt! – Wann und wo seht ihr hier…

Auch im Jahr 2018 ziehen die Jecken wieder durch die Straßen - wie jedes Jahr möchten wir euch hier einen Überblick geben, wann und wo ihr Karnevalszüge zu sehen bekommt: Samstag, 10. Februar 2018 Troisdorf-West (Gleisdreieck), 14.00 Uhr ab Karl-Peters-Straße; Zugweg: Langemarckstr., Steinackerstr., Louis-Mannstaedt-Str., Kasinostr., Speestr., Steinackerstr., Karl-Schurz-Str. bis Karl-Peters-Straße. Troisdorf-Kriegsdorf, 14.00 Uhr ab Reichensteinstr., Zugweg: Akazienweg, Birklestr., Offenbachstr., Händelstr., Baldeneyseestr., Im Schonsfeld, Brucknerstr., Beethovenstr. bis Reichensteinstraße. Sonntag, 11. Februar 2018 Troisdorf-Zentrum, 13.30 Uhr ab Moselstraße, Zugweg: Blücherstr., Theodor-Heuss-Ring, Ringstr., Am Hofweiher, Siebengebirgsallee, Frankfurter Str., Kölner Straße bis zur Stadthalle. Troisdorf-Müllekoven, 13.30 Uhr ab Lambertusstraße, Zugweg: Lambertusstraße, Dechant- Hoven- Straße, Eschmarer Straße, Dorfstraße bis Lambertusstraße, Mehrzweckhalle. Rosenmontag, 12. Februar 2018 Troisdorf-Eschmar, 10.00 Uhr ab Bergheimer Straße, Zugweg: Rheinstraße, Vorgebirgsblick,

8 Februar 2018|Categories: Karneval, Regionales, Sieglar|

Haussammlungen 2018 – von Tür zu Tür in Sieglar und am Rotter See

Liebe Sieglarer, vom 26. Januar 2018 bis 06. Februar 2018 finden wieder die alljährlichen Haussammlungen des Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. zur Finanzierung des Sieglarer Rosenmontagszuges statt. Dazu werden Vertreter der angehörigen Vereine  in den Ortsteilen Sieglar und Rotter See von Tür zu Tür gehen, um Spenden zu sammeln. Damit Sie sich auch sicher sein können, dass es "mit rechten Dingen zugeht", sind die Sammler mit Ausweisen ausgestattet. Gesetz dem Motto "Auch Kleinvieh macht Mist" freuen wir uns über jeden Cent, denn die Spenden dienen unter anderem der Finanzierung von Versicherung, Musikkapellen & Co., was ohne Unterstützung der Dorfbevölkerung heute nicht mehr möglich wäre. Auch der Junggesellenverein ist im Jahr 2018 wieder mit am Start und kommt am Montag, den 05.02.18

17 Januar 2018|Categories: Karneval, Sieglar|

Karnevalsparty in der Stadthalle Troisdorf

Am Samstag, den 10. Februar 2018, ist es wieder soweit: Karnevalsparty des Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. in der Stadthalle Troisdorf. Dieses Jahr mit dabei sind unter anderem: Achim Petry, Norman Langen und Querbeat! Eintritt: Vorverkauf 25,00 Euro · Abendkasse 30,00 Euro Kartenvorverkauf: VR-Bank Sieglar, Christian-Esch-Str.1, Troisdorf-Sieglar, VR-Bank Troisdorf, Wilhelm-Hamacher-Straße 2, Troisdorf, Kreissparkasse Köln, Kerpstraße 30, Troisdorf-Sieglar, Kreissparkasse Köln, Kölner Straße 93-95, Troisdorf „Das Kartenhaus“, Ticket-Shop in der Stadthalle, Kölner Straße 167, Troisdorf und im Internet (bonnticket). Einlass: 18.30 Uhr · Beginn: 19.30 Uhr www.karnevalsparty2018.de

5 Januar 2018|Categories: Karneval, Sieglar|

Weihnachtsmärkte der Region – Wann & Wo seht ihr hier!

Die Temperaturen sinken, der erste Glühwein am Martinsfeuer hat dem ein oder anderen bereits gemundet und eins steht fest: Weihnachten steht mal wieder vor der Tür! Als kleinen Anreiz für weihnachtliche Ausflüge mit euren Liebsten haben wir einige Weihnachtsmärkte der Region aufgelistet. Öffnungszeiten, Besonderheiten oder Events stehen selbstverständlich dabei, damit ihr eure Tour bestmöglich planen könnt. Da es den Rahmen sprengen würde, alle Weihnachtsmärkte aufzulisten, findet ihr im letzten Absatz einen Link  - anklicken lohnt sich. Und nun geht's los, Stadt für Stadt...: Kölner Weihnachtsmärkte Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 27.11. - 23.12.2017 So. – Mi. 11 – 21 Uhr Do. + Fr. 11 – 22 Uhr Sa. 10 – 22 Uhr Events: Cat Ballou Konzert 14.12, Mitsing-Konzerte

23 November 2017|Categories: Regionales|

Der Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. lädt ein: Weihnachtsbaum Stellen 2017

Am Mittwoch, den 29. November 2017, ist es wieder so weit! Wie in den vergangenen Jahren stellt der Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. auch im Jahr 2017 wieder einen Weihnachtsbaum auf dem Sieglarer Marktplatz auf, der den Sieglarer Bürgern in der Weihnachtszeit Freude spenden soll. Aufgestellt wird der Baum - wie bisher auch - von den Sieglarer Junggesellen, die das "Dorfbaum Setzen" auf dem Markt ja am 30.04. noch geübt haben. Nachdem gegen 16.30 Uhr der Weihnachtsbaum auf dem Europaplatz aufgestellt wird, folgt gegen 18.00 Uhr der Sieglarer Weihnachtsbaum. Vorbei kommen lohnt sich, denn: anschließend gibt's Glühwein, Kölsch, Crêpes & Würstchen Weihnachtliche Musik und zwar "öm söns" - Spenden sind jedoch ausdrücklich erwünscht Der Erlös geht wieder an die Kindergärten und

21 November 2017|Categories: Der Verein, Sieglar|

Freunde und Förderer