25 Jahre zurück in Loor – die Junggesellen feiern ihr Wiederbestehen!

Home/Der Verein, Sieglar/25 Jahre zurück in Loor – die Junggesellen feiern ihr Wiederbestehen!

Der Junggesellenverein „Frohsinn“ Sieglar von 1859 e.V. feiert im Jahr 2018 sein 25-jähriges Wiederbestehen und lädt alle Freunde des rheinischen Maibrauchtums dazu ein, mit zu feiern!

Viele Sieglarer schwelgen gerne in Erinnerungen an die glorreichen Zeiten, als noch im Festzelt gefeiert wurde. Daran möchten wir anknüpfen und haben in 2018 eine besondere Überraschung für euch:

Für rund eine Woche stellen wir im Zuge unserer Maifestes ein großes Festzelt auf  dem Sieglarer Marktplatz auf und laden ein zum:

> Traditionellen Dorfbaum Setzen und Tanz in den Mai – am Montag, den 30. April 2018, ab 17.00 Uhr – mit DJ Gordon Neu (bekannt aus dem Wahner Eltzhof) und der kölschen Band „Miljö“ in Konzertlänge – Eintritt wie immer frei!

> Mai Ansingen mit kölschem Frühschoppen – am Dienstag, den 01. Mai 2018, ab 11.00 Uhr – mit zünftiger Blasmusik von den „Fidele Eifelern“ , lecker Rievkooche und kühlem Kölsch – Eintritt wie immer frei!

Auch für unsere „kleinen“ Gäste ist wieder gesorgt – lasst euch überraschen…

Wir freuen uns auf euch, also schnappt euch eure Liebsten und kommt vorbei!

Eure Sieglarer Junggesellen