25 Jahre zurück in Loor – Jubiläumsfest des JGV „Frohsinn“ Sieglar

Home/Der Verein, Mai, Sieglar/25 Jahre zurück in Loor – Jubiläumsfest des JGV „Frohsinn“ Sieglar

Am Freitag, den 04. Mai 2018, feierten die Sieglarer Junggesellen ihr 25-jähriges Wiederbestehen gemeinsam mit allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern und Vertretern der Sieglarer Ortsvereine sowie Kommunal-Politik im Festzelt auf dem Sieglarer Markt. Bürgermeister Hans-Werner Jablonski und Ortsringsvorsitzender Matthias Esch dankten dem JGV Sieglar für den Erhalt des Maibrauchtums im Stadtteil Sieglar und beglückwünschten den Verein zu seinem Jubiläum. Auch Kurt P. Schneider, den der Junggesellenverein als Chronisten für das diesjährige Festheft „Maigeleit“ gewinnen konnte, führte in einer Laudatio seine Freude über das Wiederbestehen des ältesten Sieglarer Vereins aus. Auch der 1. Vorsitzende Marc Schell dankte allen Unterstützern und Mitgliedern für 25 Jahre Treue und Zusammenhalt in Sieglar. Einen besonderen Dank bekamen die beiden „Alt-Gesellen“ Roman Brück und Markus Grommes ausgesprochen, für deren unermüdlichen Einsatz für den Verein – insbesondere bei der Planung des diesjährigen Maifestes. Eine besondere und sehr seltene Auszeichnung erhielt Axel Müller – seines Zeichens Lohunternehmer aus Hennef-Söven – aber seit eh und je eng mit dem Verein verbunden, fährt er Jahr für Jahr die Sieglarer Junggesellen sicher durch den Mai und den Löörer Rosenmontagszug. Als Zeichen der Dankbarkeit und Verbundenheit wurde Axel Müller für seine Verdienste zum Ehrenmitglied des JGV „Frohsinn“ Sieglar ernannt. Zur Freude der Sieglarer Junggesellen sind auch Martin Fischer und der 1st Revolution Pipes & Drums Corps der Einladung ins Zelt gefolgt und hatten es sich nicht nehmen lassen den Gästen ein Ständchen in Erinnerung an die Karnevalssession 2017 darzubieten. Zum Abschluss des offiziellen Programms trat Fabian Kronbach und Band live im Festzelt auf – zu besonderer Freude vieler Mitglieder, ist Fabian doch bereits seit über 10 Jahren Mitglied unseres Vereins.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Mitwirkenden dieses Abends bedanken und freuen uns auf die nächsten 25 Jahre in Sieglar!

Eure Sieglarer Junggesellen von 1859 e.V.